Home »Hilfe & Dokumentation»Zwischen Remixen navigieren mit den "Musiker" und "Remixe" Tabs

Zwischen Remixen navigieren mit den "Musiker" und "Remixe" Tabs

Auf dieser Seite:

Den Fortschritt einer Musik Kollaboration auf einen Blick erfassen

Wenn Du Dich bereits ein bischen mit der Art vertraut gemacht hast, wie sich wikiloops online Jamsessions entwickeln, in dem die Musiker Remixe einer musikalischen Vorlage erstellen und diese an den Vorlage-Jamtrack "anhängen", wird es Dir nicht schwer fallen den Fortschritt eines Tracks aus der Darstellung im "Track Info & Remix Navigation"-Bereich zu entnehmen.

Schauen wir uns zuerst das "Musiker"-Tab an, dass standardmäßig zuerst angezeigt wird.
Nehmen wir hierzu den folgenden Screenshot, um und die Darstellung anzusehen:

Auf den ersten Blicksehen wir, dass bereits dreiMusiker an dieser online Jamsession beteiligt sind.
Aus den dargestellten kleinen Länderfahnen lässt sich entnehmen:
Diese Musiker haben sich nicht getroffen, und gemeinsam den Track eingespielt, sondern haben einer nach dem anderen Ihre spuren ergänzt.
Der Musiker, der als erster einen Vorlage-Track eingestellt hat wird in der Liste ganz oben dargestellt, und der Musiker, der den aktuell zu hörenden Track aufgenommen hat ist der letzte in der Liste.
In unserem Beispiel hat also adu als erster einen Akustik-Gitarren Track hochgeladen. Dann kam Ernie440 und hat einen Remix hochgeladen, in dem er zu adus Gitarre Bass gespielt hat.
Was wir in unserem Beispiel aktuell hören ist ein Remix von rp3drums, in dem zu Ernie440s Track noch ein Schlagzeug von rp3drums hinzugekommen ist.

Unterhalb des letzten hinzugekommenen Musikers sehen wir weitere kleine Instrumente angezeigt.
Diese zeigen uns an, dass es noch weitere Remixe des Tracks den wir aktuell hören gibt. Diese lassen sich mit einem Klick auf eines der Instrumente aufrufen.

zurück nach Oben

Remixe navigieren im "Musiker"-tab

Das "Musker"-Tab (siehe Abbildung im vorherigen Absatz) bietet verschiedene Möglicheiten, sich zu den weiteren Stufen der Jamsession durch zu klicken und weitere Versionen der Musik Kollaboration anzuhören.

Eine einfache Art, sich die Möglichkeiten zu erschließen ist es, sich die Beziehung zwischen den Remixen als Richtungen vorzustellen. Da haben wir:

"Nach Oben" - dort finden wir vorherige Schritte, in denen noch nicht alle Instrumente vorhanden sind
Oftmals macht es Sinn, sich die ursprünglichen Tracks anzuhören, aus denen der aktuelle Track entstanden ist. sei es, um besser zu verstehen, was die später hinzugekommenen Musiker ergänzt haben, oder um zu der Version zu gelangen, in der das selber zu spielende Instrument noch fehlt.

Mit dem MUTE Button kannst Du schnell einen A / B Vergleich zwischen dem aktuellen Track und den vorherigen Versionen machen.
Mit dem GOTO Button kannst Du zur Track-seite dieser vorherigen Versionen gelangen.

"Nach Unten" - hier finden sich die weiteren Instrumente, die bereits ergänzt wurden
Sobald es Remixe einer Jamsession gibt, erscheinen diese als kleine Instrumenten-Icons unterhalb des zuletzt beteiligten Musikers.
Mit diesen Buttons kannst Du Dir anhören, was weitere Musiker zu einem Stück ergänzt haben, wobei du natürlich immer wieder zu der Version ohne diese Ergänzungen zurück kehren kannst.

Soweit haben wir uns mit vorherigen und späteren Stufen einer Kollaboration beschäftigt.
Da es auf jeder Remix-Stufe aber ja auch alternative Remixe der selben musikalischen Vorlage geben kann, gibt es eine weitere Möglichkeit, zu diesen Tracks "auf gleicher Höhe" zu gelangen:

"Zur Seite" - hier finden sich alternative Versionen, die von der selben Vorlage "abstammen"
Nehmen wir an, unser Track beinhaltet Gitarre, Bass und Schlagzeug (in dieser Reihenfolge eingespielt).
Nun kommt ein weiterer Schlagzeuger, und erstellt einen alternativen Remix von dem gleichen Gitarre + Bass Track wie der erste Schlagzeuger.
Willst Du die beiden Versionen mit unterschiedlichem Schlagzeug vergleichen, kannst Du dies mit dem s.g. "Sideflip"-Button. Den siehst Du auf der Abbildung oben rechts neben dem Schlagzeuger rp3drums angezeigt.

Die hier vorgestellten Navigationsmöglichkeiten bekommst Du selbstverständlich nur dann angezeigt, wenn es entsprechende Remixe gibt.
Betrachtest Du eine noch nicht weiter genutzte Vorlage Jamsession gibt es nicht viel, zu dem Du navigieren könntest.

zurück nach Oben

Remixe navigieren im "Remixe"-tab

Die zweite Variante, die Beziehungen zwischen den verschiedenen Tracks in einer Kollaboration zu veranschaulichen bietet der sogenannte "Remix Baum", den Duim "Remixe"-Tab aufrufen kannst.


Der Remix-Baum zeigt alle Stücke, die zu ein und derselben Session Vorlage gehören als Baumdiagramm.
Der erste Track, aus dem alle weiteren Remixe entstanden sind wird ganz obendargestellt, während die Remixe als "Äste" nach rechts wachsen.
Der aktuell betrachtete und gehörte Track wird mit einer roten Umrandung fett markiert, und Du kannst bequem zu anderen Versionen wechseln in dem Du auf die dargestellten Tracks klickst.

Für eine schon fast furchterregende Demonstration davon, wie groß solche "Remix-Bäume" werden können, schau Dir doch mal den Remix-Baum von Track #816 an.

Wenn Du noch nicht damit vertraut bist, wie man auf wikiloops Stücke per Track ID Nummer aufruft - das erfährst Du hier.

zurück nach Oben
Zurück zur Hilfe-Startseite
wikiloops online jamsessions are brought to you with friendly support by:
JeF31 from France

"Wikiloops is a real great idea. It's very exciting to talk and play with poeple all around the world. Long Live Wikiloops!"

wikiloops.com verwendet Cookies um Dir die beste Nutzererfahrung zu ermöglichen.
Lies mehr in unseren Datenschutzbestimmungen .